Italien

Exposé CK 171018

Ungestörte-Romantik-Pur. Ruhig gelegene ursprüngliche Häusergruppe.

  • Objekt-Nr:
    CK 171018
  • Immobilienart:
    Bauernhaus
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    12050 Cravanzana
  • Region:
    Italien / Piemont

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung der Lage

Diese ursprüngliche Häusergruppe mit 7 Gebäuden, insgesamt ca. 914 m² Nutzfläche, noch in gutem Originalzustand plus Teilruine, um einen weiten, lichten Innenhof gruppiert, bilden einen kleinen Weiler für sich; und das alles nur 20 Minuten von Alba, in der bekannten Wein- Trüffelgegend!

Sonnig und ruhig im weiten Tal gelegen mit immer wasserführendem eigenen Bach und Quelle, ebenes Land ca. 27.500 m². Mehr Landmenge verhandelbar. Ideal auch für Tierhaltung jeder Art. Ein Teil der Gebäude sind -einfach- sofort bewohnbar.

Beschreibung der Ausstattung

Diese ursprüngliche Häusergruppe mit 7 Gebäuden liegt absolut ruhig und privat in einem weiten, sonnigen Tal um einen lichten Innenhof gruppiert. Die Gebäude in landestypischem Naturstein sind noch original erhalten (teilweise guter Zustand) und weisen ca. 914 m² Nutzfläche auf, ein Teil davon ist sofort einfach bewohnbar.

-- Gebäude 1: Wohnhaus 2 Etagen, gute Struktur, mit übersehbarem Aufwand schnell zu renovieren - Wohnbereich und Wirtschaftsräume, Nutzfläche ca. 290 m².

-- Gebäude 2: Stall, Heuschober, Lager, 2 Etagen, gute Struktur, ausbaubar, Nutzfläche ca. 150 m².

-- Gebäude 3: Stall, Heuschober, kleine Wohnung, 2 Etagen, gute Struktur, ausbaubar, Nutzfläche ca. 186 m².

-- Gebäude 4: Lager, Stall, Heuschober, 2 Etagen, schlechter Zustand, bis auf wenige Mauern ganz zu erneuern, Nutzfläche ca. 162 m².

-- Gebäude 5: Lager, Stall, 2 Etagen, teilweise gut, Teil Ruine, Nutzfläche ca. 54 m².

-- Gebäude 6: kleiner Stall ebenerdig, Nutzfläche ca. 12 m².

-- Gebäude 7: Stall, Heuschober, 2 Etagen, restrukturierbar, Nutzfläche ca. 60 m².

WICHTIG: Sämtlich erfasstes, bereits im Kataster eingetragendes Bauvolumen darf durch Nutzungsänderung auch als Wohnräume genutzt werden.

Ein kleines, romantisches Madonnenhäuschen grüßt die Besucher an der Einfahrt, die eigene Quelle mit hervorragender Trinkwasserqualität speist derzeit konstant den Brunnen am Haus - auch in den trockensten Sommern, und der Bach direkt entlang des Grundstücks und sein Umfeld bietet noch unberührte Natur.

Ca. 27.500 m² fast ebenes, gut zu bearbeitendes Land, teilweise mit Haselnussplantagen (auch ehemalig Weinberg), umgibt das Anwesen, mehr Landmenge ist verhandelbar.

Die Zufahrt privat über Schotterweg, gut befahrbar, das Anwesen liegt in einem weiten Tal und hat trotzdem Aussicht auf die benachbarten Orte.

Direkt ab Haus Spazierwege, Biking und lange Ausritte für Pferde.... Stromanschluß vorhanden, Telefon möglich.

Ein Ausflug an das Meer gefällig?

In ca. 70 Minuten ist man an der Mittelmeerküste, die nahen Orte sind in 3 Minuten erreichbar.

Details zur Provision

Bei Abschluß eines notariellen Kaufvertrages wird eine Maklercourtage in Höhe von 5,95 % des effektiven Kaufpreises incl. der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer fällig.

Sämtliche Angaben wurden so vom Eigentümer übernommen. Die Immogold® haftet nicht für die Richtigkeit.