Poitou-Charentes

Exposé VVLZ001

Ein spektakuläres Villen-Anwesen aus dem 18. Jahrhundert.

  • Objekt-Nr:
    VVLZ001
  • Immobilienart:
    Villa
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    15048 Valenza
  • Region:
    Italien / Piemont

Beschreibungen zur Immobilie

Beschreibung im Detail

Villa in Hufeisenform, Dienstleistungsgebäude, in etwa 250.000 m² Areal und die zentrale, Top-Lage im Dreieck Mailand-Turin-Genua, zeichnen dieses herrschaftliche Anwesen aus.

Wir befinden uns im Gebiet der Goldschmiedereien. Insgesamt in acht Orten bringen Goldschmiede Gold und Edelsteine zu wahren Kunstwerken zusammen. Der wohl wichtigste Ort hier ist Valenza, nicht nur bekannt und geachtet bei Schmuck-Liebhabern, sondern auch vielmehr bei namhaften, weltweit agierenden Luxusmarken, die hier Ihre Kollektionen fertigen lassen. Unter anderem Bulgari.

Valenza, in dem exzellente Goldschmiedarbeiten filigran gefertigt werden und den Goldaffinen einige Freude verschaffen können, liegt gerade mal ca. fünf Minuten von Ihrem neuen Domizil entfernt.

Die nahe Landschaft ist geprägt durch sanften Hügeln, Wälder und Weinberge. Hier herrscht der Geist der Weine. Ausgezeichnete Weine wie der Barbera oder der Grignolino werden hier gewonnen. In den Wäldern findet man den berühmten weißen Trüffel.

Die Villa an sich breitet sich in Hufeisen-Form aus. Zusätzlich gibt es ein L-förmiges Gebäude, das sich als Dienstleistungsgebäude erweist.

Ein Teil der Gebäude beinhaltet drei Stockwerke. Die Gesamtfläche der Gebäude beläuft sich auf mehr als ca. 3.300 m². Die Innenräume sind geprägt durch prächtige Zimmer mit Deckenfresken und Stuck; insgesamt geben die 32 Zimmer die Größe des Gebäudes, die edle Pracht der Konsistenz dieser Residenz Auskunft. Zusätzlich umfaßt die Villa eine Kapelle, die im Jahre 1767 geweiht wurde.

Die Villa befindet sich größtenteils in einem sehr guten Zustand. Ein Teil erwartet eine sanfte Wartung/Renovierung. Das Interieur brilliert aus dem Zustand vom zweiten Weltkrieg. Kein Wunder, dass das Anwesen auf Befehl von Napoléon als Hauptquartier während der italienischen Kampagne übernommen wurde.

Der Park rund um die Villa erstreckt sich über 20.000 m², hat sehr gepflegte Beete und Rabatte, vielen hohe Bäume, schöne alte Eichen und tolle Exemplare von Gingko Biloba. Schöne Wege und Ruheplätze eignen sich ideal für das Leben im Freien.

Vor der Villa erwartet Sie ein wunderschöner, repräsentativer, typisch italienischer Garten als Willkommensgruß.

Die verbleibenden Flächen besteht aus Wälder -tartufigeni- (in den auch Trüffel gefunden werden), und Ackerland. Ca. 100.000 m² werden als besonders geeignet für den Anbau von Weinbergen ausgegeben.

Das Anwesen wurde aus finanzieller Sicht in 3 British Virgin Islands (BVI) Gesellschaften geteilt, so dass es sehr bequem ist, aus steuerlicher Sicht, ein Investment zu realisieren.

Angesichts der Beschaffenheit, Struktur, Zustand, Qualität und seiner Lage eignet sich die Villa für eine Vielzahl von Anwendungen; zum Beispiel als repräsentatives Privathaus bis zum Wellness-Zentrum mit Erlebnis-Tourismus der in die umliegenden Goldschmieden führt.

Zusammenfassung:

Zustand der Immobilie: teilweise renoviert

Gesamtfläche: ca. 3.380 m²

Anzahl der Etagen: 3

Schlafzimmer: 32

Badezimmer: 17

Fassadenmaterial: Putze

Anschlüsse: Strom - Gas - Wasser - Telefon

Ausrichtung: Süden

Landschaft: ca. 250.000 m²

Morphologie: hügelig

Geländebeschreibung: Park mit alten Bäumen, Ackerland, Wald, Obstgarten

Weitere Merkmale: Veranda, Hof, Stall, Scheune, Kamin,

Erreichbarkeit: eigene Auffahrt

Tourismus Chancen: Golf, Reiten, Trekking, Mountainbiking, Essen und Wein, Gold

Entfernungen in Kilometer:

Zentrum: 3

zur Autobahn: 10

zum Flughafen: 90

zum Bahnhof: 10

zum Meer: 80

zu den Skipisten: 150

Information zum EnEV Mai 2014

In den meisten Fällen liegen uns noch keine Energieausweise der bei uns angebotenen Immobilien vor und somit können wir auch noch nicht mit Angaben (Werte/Effizienzklassen/Baujahr/wesentliche Energieträger/ Energieverbrauch usw.) zu den jeweiligen Objekten dienlich sein. Sobald Energiedaten vorliegen, reichen wir diese in unseren Offerten nach. Spätestens vor dem Kauf/Verkauf liegen die Daten offen.

Bei Abschluß eines notariellen Kaufvertrages wird eine Maklercourtage in Höhe von 5,95 % des effektiven Kaufpreises incl. der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer fällig.

Sämtliche Angaben wurden so vom Eigentümer übernommen. Die Immogold® haftet nicht für die Richtigkeit.